Für mehr GRÜN in den Gemeinderäten spenden

Neben Kandidaten und fleißigen Händen brauchen wird für einen erfolgreichen Wahlkampf auch Geld. Auf unserer Spendenseite erfährst Du, wie Du uns mit Deiner Spende unterstützten kannst.

Infos zum Spenden

Oops, an error occurred! Code: 201812111432374b3b88e2

GRÜNE Stadträte

Stadtrat Radebeul

  • Gabriele Schirmer, parteilos, Architektin, Kreisrätin
  • Christine Renger, parteilos, Kita-Leiterin
  • Eva Oemichen, parteilos, Augenoptikerin
  • Martin Schaarschmidt,  parteilos, Journalist

Stadtrat Riesa

  • Thoralf Koß, Gymnasiallehrer, parteilos, Stadtrat für GRÜNE bis August 2013

Stadtrat Coswig

Stadtrat Nossen

  • Peter Wunderwald, Museologe

Kommunalwahl 2009

Liebe Leserinnen und Leser,
im Juni 2009 finden in Sachsen Kommunalwahlen statt. Es werden neue Stadt-, Gemeinde- und Ortschaftsräte gewählt. Auf der untersten Ebene der Politik, der Gemeinde, hat jeder direkten Einfluss und Gestaltungsmöglichkeiten in seinem unmittelbaren Lebensumfeld, im kommunalen Bereich. Kindergarten, Schule, Vereinförderung, Bebauungspläne, Flächennutzung, Feuerwehr  ... die Themen sind vielfältig.

Um diese kommunalpolitische Arbeit in den nächsten Jahren zu leisten, werden sich wieder grüne Parteimitglieder aber auch parteilose BürgerInnen auf unseren Listen für einen Sitz im Stadt- oder Gemeinderat bewerben.

Infos zu unseren Zielen gibt es hier:

Lernen Sie unsere Kandidaten kennen:

Gabriele Schirmer

Liste „Bürgerforum/GRÜNE“ für den Stadtrat Radebeul

Mehr über uns und unsere Ziele erfahren Sie im Faltblatt „Mitten im Leben - für ein lebendiges und grünes Radebeul“ (PDF)

Gabriele Schirmer
parteilos, Kreisrätin

Ralf Güttner
parteilos

Jeanette Haas
33 Jahre, Verwaltungswirtin und Politikwissenschaftlerin

Wiebke Stute
parteilos

Prof. Dr. Hans Dieter Blanek
parteilos

Martin Schaarschmidt
parteilos

Eva Oemichen
parteilos

Ulrike Reiher
Rechtsanwältin, Kreisrätin

Thomas Berndt
parteilos

Mirella Fiedler
parteilos

Frank Hawemann
parteilos

Bernhard Schrettle
47 Jahre, Betriebswirt

Christine Renger
parteilos

Ullrich Kunze
parteilos

Andreas Wiedemann
parteilos

Innocent Töpper

Liste „GRÜNE“ für den Stadtrat Coswig

Mehr über uns und unsere Ziele erfahren Sie in „OHNE GRÜN BLEIBT COSWIG SCHWARZ - Das GRÜNE Zukunftspapier zur Coswiger Stadtentwicklung“ (PDF) und auf der Website der Regionalgruppe und im Faltblatt „Der Jugend eine Chance“ (PDF)

Innocent Töpper
18 Jahre, Schüler im Bereich Wirtschaft und Verwaltung und ehrenamtlich im Rettungsdienst und Katastrophenschutz tätig. „Ich möchte jungen Menschen zeigen, dass Politik vor Ort nicht öde sondern spannend ist!“
www.innocent-toepper.de

Sindy Dittrich
30 Jahre, hauptberufliche Mutter, möchte ihre Erfahrung in den Stadtrat einbringen. „Coswig muss endlich familienfreundlicher werden!“

Thomas Werner-Neubauer
45 Jahre, Umweltschutztechniker, parteilos, will Coswig gut gerüstet für den Klimawandel sehen. „Auch wir müssen dazu beitragen, dass die Klimakatastrophe uns nicht so hart trifft.“

Enrico Kallweit
26 Jahre, Verkäufer, parteilos, setzt sich für die Förderung der Umwelterziehung junger Menschen ein

Claus Töpper
61 Jahre, Dipl.- Ing. f. Maschinenbau, parteilos, steht für die Förderungen des sanften Tourismus in Coswig  

David Feiler
27, Dipl.-Ing. (BA) f. Versorgungs- und Umwelttechnik, parteilos, sieht in Coswig noch viel Potenzial für erneuerbare Energien. „In Coswig können wir noch viel tun, um nicht länger abhängig von endlichen Ressourcen zu sein.“

Thoralf Koß

Liste „GRÜNE“ für den Stadtrat Riesa

Mehr über uns und unsere Ziele erfahren Sie im Faltblatt „Mehr GRÜN ins Riesaer Rathaus“ (PDF)

Thoralf Koß (Stadtrat für GRÜNE bis August 2013)
Gymnasiallehrer, parteilos

Jan Niederleig
selbständig, parteilos

Thoralf Möhlis
44 Jahre, Ingenieur, Sprecher des Kreisverbandes

Sigrid Lippert

Liste „GRÜNE“ für den Stadtrat Nossen

Sigrid Lippert
49 Jahre, Energieberaterin

Peter Wunderwald
45 Jahre, Museologe

„Grüne machen für die Bahn mobil“ ist unser Motto für Nossen

Veronika Bruckmoser

Gemeinderat Käbschütztal

Mehr über uns und unsere Ziele erfahren Sie im Faltblatt „GRÜNE Ziele für Käbschütztal und Triebischtal“ (PDF)

Veronika Bruckmoser
41 Jahre, Juristin, Lobschütz

Andreas Blum

Gemeinderat Triebischtal

Mehr über uns und unsere Ziele erfahren Sie im Faltblatt „GRÜNE Ziele für Käbschütztal und Triebischtal“ (PDF)

Andreas Blum
49 Jahre, Soziologe, Triebischtal OT Burkhardswalde

Andreas Vorrath

Gemeinderat Klipphausen

Andreas Vorrath
46, Restaurator

Wie keine andere Partei steht BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN für den sorgsamen Umgang mit den Ressourcen, so dass wir kommenden Generationen keine Lasten aufbürden.

Klipphausen ist dank seiner bevorzugten Lage am Stadtrand von Dresden eine wohlhabende Gemeinde. Dieser Vorteil darf nicht den Interessen überholter Wirtschaftsdenkweisen geopfert werden. Dieser Vorteil muss, sorgfältig ge-plant, künftigen Generationen nachhaltig nutzbar gemacht werden.

Deshalb stehe ich:

  • Für die Verhinderung weiterer Flächenversiegelung durch eine fragwürdige Erweiterung von Gewerbegebieten. Denn wertvoller Boden ist durch nichts zu ersetzen
  • Für eine stärkere Förderung von Familienbetrieben in Handwerk, Landwirtschaft und produzierendem Gewerbe.
  • Für ein Tourismuskonzept für das Schutzgebiet „Linkselbische Täler“ und den  Erhalt der Kulturlandschaft.

Versprochen, ich werde mich stark machen für unsere Region. Ich stehe mit meinem Namen für grüne konstruktiv-kritische Begleitung der Entscheidungsprozesse im Gemeinderat.

Klipphausen liegt in Europa – Verantwortung endet nicht an Gemeindegrenzen! Auch bei der Europawahl GRÜN wählen!

Gemeinderat Hirschstein

Thomas Blochwitz
54 Jahre, Informatiker, parteilos