Wächterhäuser in Meißen

Das erfolgreiche Konzept der Wächterhäuser soll auch in Meißen umgesetzt werden. Ziel ist es unsanierte, leer stehende Baudenkmale wieder zu beleben. Die Eigentümer sowie die neuen Nutzer in einem Wächterhaus profitieren gleichermaßen. Meißen kann, besonders im Innenstadtbereich, nur profitieren. Der massive Leerstand zehrt an der Substanz dieser Stadt.

Weitere Informationen

Regionalbüro Meißen

Regionalbüro der Landtagsabgeordneten Katja Meier und Valentin Lippmann

Gerbergasse 19
01662 Meißen

Ansprechpartner
Volker Herold

Kontakt
Telefon 03521-7279641
E-Mail gruenerladen-meissen(at)t-online.de

Anfahrt
Karte bei Google Maps anzeigen

GRÜN blüht auf! - Hier gibts alle Infos um uns kennenzulernen.

SZ Online: Kein Rathausverbot für bestimmte Parteien

Dienstag, 13. Juni 2017

Ein Bericht der SZ Meißen über politische Veranstaltungen in öffentlichen Gebäuden. Mehr ...


Offener Brief an die CDU Meißen

Samstag, 4. Juni 2016

Ein offener Brief von LINKEN, SPD, PIRATEN und GRÜNEN an die CDU Meißen. Mehr ...


Nachhaltige Mobilität für Meißen

Donnerstag, 19. Mai 2016

Einladung zur Diskussionsveranstaltung im Grünen Laden Meißen am 24.05.2016 um 19:00 Uhr. Mehr ...


GRÜNE: Schildbürgerstreich? Eine Milliarde Euro in den Bahnausbau investieren, um dann den 15 Minuten Takt der S-Bahn doch nicht umzusetzen

Montag, 14. März 2016

Meier: Die anstehenden Haushaltsverhandlungen entscheiden über den künftigen 15-Minuten-Takt der S-Bahn zwischen Meißen und Pirna Mehr ...


Mittweida, Erlau und Waldheim, Ostrau, Zeithain und Gröditz bald völlig ohne Bahnanbindung?

Dienstag, 2. Februar 2016

Abbestellung der Regionalbahn zwischen Chemnitz-Mittweida-Döbeln-Riesa-Elsterwerda würde weitere Abkoppelung der Landkreise Mittelsachsen und Meißen vom Bahnnetz bedeuten Mehr ...


<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 Nächste > Letzte >>