Werkstattgespräch „Digitale Gesellschaft“ am 26.11.2018 in Radebeul

Die Fraktion Bürgerforum / Grüne Radebeul und der Grüne KV Meißen lädt alle Interessierten herzlich zu der Veranstaltung der Grünen Fraktion im Sächsischen Landtag "Werkstattgespräch Digitale Gesellschaft" ein.

 

Ort: Fraktionsbüro Bürgerforum / Grüne Radebeul, Güterhof Straße 1 in Radebeul

Zeit: Montag, 26.11.2018, 19:00 Uhr

Die Welt wird smart. Ob in der Arbeitswelt, in der Stadtverwaltung, in Bildung, Kultur und Gemeinwesen, bei der medizinischen Versorgung, beim Einkaufen, im Verkehr oder bei der Energieversorgung – der digitale Wandel ist in aller Munde.

Doch was bedeutet das für unser alltägliches Leben? Welche Veränderungen entstehen durch Vernetzung und Automatisierung, durch die Erfassung von Daten und die algorithmische Berechnung von allem und jedem? Welche Verbesserungen und welche Risiken birgt Digitalisierung? In welcher digitalen Gesellschaft wollen wir leben? Wo ist Radebeul auf dem Weg in eine digitale Stadt? Welche Chancen in Bezug auf Transparenz und Bürgerfreundlichkeit bieten sich durch die Möglichkeiten der Digitalisierung in der Stadt und im Land?

Wir wollen gemeinsam über Ihre Erwartungen und Erfahrungen zur Digitalisierung in verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen ins Gespräch kommen, Kontakte knüpfen und diskutieren, welche Strategien zur Gestaltung der Digitalisierung in Sachsen und in Radebeul geeignet sind.

 

Moderation: Dr. Claudia Maicher (MdL), netzpolitische Sprecherin der Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen im Sächsischen Landtag

 

Als GesprächspartnerInnen sind u.a. dabei:

  • Franziska Näpelt Softwareentwicklerin aus Radebeul

  • Gerhard Luhn Ingenieur aus Radebeul