Politisches Handwerkszeug

Trainee-Programm des Bundesverbandes

Das Grüne Trainee-Programm richtet sich an junge Menschen, die sich für die grünen Kernthemen einsetzen wollen und die erfahren wollen, wie sie ihre politischen Anliegen wie Klimaschutz, Atomausstieg, soziale Gerechtigkeit, ökologischer Umbau der Wirtschaft, Stärkung der Menschen- und Bürgerrechte oder Geschlechtergerechtigkeit bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (besser) umsetzen können.

Die Ausschreibung für das jeweils nächste Trainee-Programm erfolgt in der Regel um den Jahreswechsel, es gibt also keine kontinuierliche Aufnahme neuer Trainees.

Bewerbungen über: www.gruene.de/einzelansicht/artikel/gruen-hinter-den-ohren.html

Mentoring-Programm des Landesverbandes

Junge politische Einsteigerinnen bekommen mit dem Programm die Möglichkeit, unmittelbar vom Wissen und von den politischen Erfahrungen ihrer Mentorinnen und Mentoren zu profitieren. Das Programm soll junge Frauen und Männer dazu ermutigen, ein Amt oder ein Mandat in der Partei zu übernehmen und ihre politischen Ziele engagiert anzugehen.

Das Grüne Mentoring-Programm wurde im Jahr 1999 auf Bundesebene begonnen und läuft jetzt auf Landes- und Kreisebene weiter. Das Angebot und die Dauer variieren je nach den Bedürfnissen und Strukturen. Grundsätzlich gilt aber, dass junge Menschen für die Dauer von mehreren Monaten von erfahrenen GRÜNEN Politikerinnen und Politikern auf Landesebene politisches Handwerkszeug erlernen können.

In Kürze startet wieder das Mentoringprogramm des Landesverbandes. Wir werden informieren oder ihr fragt schon mal an: info(at)gruene-sachsen.de

Green Associate-Programm des Bundesverbandes

Das Green Associate-Programm ist für junge Hochschulabsolventinnen und Hochschulabsolventen konzipiert. Als Green Associates bekommen Nachwuchskräfte die Chance, die Arbeit von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN aus nächster Nähe kennen zu lernen und für den Bundesvorstand eigenständig Projekte zu bearbeiten. Alles weitere findest Du unter www.gruene.de/einzelansicht/artikel/chance-fuer-engagierte-junge-menschen.html

Weiterbildungsakademie Green-Campus

GreenCampus ist die Weiterbildungsakademie der Heinrich-Böll-Stiftung und ihrer Landestiftungen und bietet Weiterbildungs- und Qualifizierungsangebote insbesondere in den Kernbereichen Politikmanagement, politische Personalentwicklung sowie Gender und Diversity Management an.

Ihr Leitsatz „Vom Wissen zum Handeln” ist deshalb Programm und dieses ist hier zu finden: www.greencampus.de/web/ueber-greencampus-ueber-green-campus-16.html