Fraktion „Bürgerforum/GRÜNE“ im Stadtrat Radebeul

Eva Oehmichen
Fraktionsvorsitzende

Martin Oehmichen

Prof. Dr. Tobias Plessing

Christine Renger

Heinz-Jürgen Thiessen

Martin Schaarschmidt
Geschäftsführer der Fraktion

www.buergerforum-gruene.de

Programm

Mehr über uns und unsere Ziele in Radebeul erfahren Sie im Faltblatt „Mitten im Leben - für ein lebendiges und grünes Radebeul“ (PDF)

Kontakt

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Ortsgruppe Radebeul

Telefon: 03521 476602
E-Mail: radebeul(at)gruene-meissen.de

Die Stadtratsfraktion Bürgerforum/Grüne wirft Radebeuls Stadtoberhaupt intransparentes Handeln und Verletzung ihrer Informationsrechte vor, da er eine Beschlussvorlage für die Ratssitzung am Mittwoch geändert hat, ohne sie zu informieren. Die Gründe wollte er auf der Sitzung erläutern. Doch wegen einer Klagedrohung kam es nicht dazu.

Weiterlesen

Maicher: Landrat und Kreistag Meißen müssen gegenüber der Staatsregierung Druck machen − Die von Kretschmer und Dulig mehrfach verkündeten '100-Prozent-Glasfaser' sind nichts mehr als leere Versprechungen

Weiterlesen

Doch wieder Bäume am neuen Gottesackerradweg in Radebeul? Eva Oehmichen von der Stadtratsfraktion Bürgerforum / Grüne fragte nach.

Weiterlesen

Mehr Lärmschutz für Coswig und Weinböhla? Unser Grüner Bundestagsabgeordneter Stephan Kühn fragte zu neuen Ergebnissen der Machbarkeitsuntersuchung Lärmschutz im Elbtal

Weiterlesen

Die Radebeuler SZ berichtet von dem Bürgergespräch der Fraktion Bürgerforum / Grüne zur Zukunft der Meißner Straße

Weiterlesen

Die Fraktion Bürgerforum / Grüne im Radebeuler Stadtrat fordert eine Strategie für eine moderne, soziale, gerechte und ökologische Stadterneuerung.

Die SZ berichtet über die Haushaltsdebatte im Radebeuler Stadtrat.

Weiterlesen

Unter dem Stichwort „Zukunftswerkstatt“ sollen Ideen für Radebeul besprochen werden. Experten sind dabei.

Diskussionsabend zum Ausbau der Meißner Straße in Radebeul:

26.03.2018, 20 Uhr im Büro Bürgerforum / Grüne Güterhofstraße 1 in Radebeul-Ost

Weiterlesen

Zeit: Montag, den 26.03.18, 19 Uhr

Ort: Riesa, Schloss-Remise, Kirchstr. 46 a, 01591 Riesa-Gröba

 

1997 erklärte die UNESCO das Gebiet von der Lutherstadt Wittenberg in Sachsen-Anhalt bis Tesperhude in Schleswig-Holstein zum länderübergreifenden Biosphärenreservat "Flusslandschaft Elbe". Dieses erstreckt sich etwa 400 Kilometer entlang der Mittelelbe. Das fünf Bundesländer übergreifende...

Weiterlesen