Willkommen beim Kreisverband Meißen

Der Kreis Meißen befindet sich zentral in Sachsen und ist 2008 aus den Kreisen Meißen und Riesa-Großenhain hervorgegangen. Er grenzt an Dresden, die Kreise Bautzen, Sächsische Schweiz - Osterzgebirge und Mittelsachsen sowie Nordsachsen.

Kontakt zum Kreisverband

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Kreisverband Meißen

Thoralf Möhlis (Sprecher)
Grenzstr. 18, 01587 Riesa
Tel.: 03525 / 73 21 09

E-Mail: info(at)gruene-meissen.de

GRÜNE unterstützen Kulturfest in Meißen und besuchen Erstaufnahmeeinrichtung

Mittwoch, 22. Juli 2015

Am Mittwoch den 22.07.2015 nimmt Jürgen Kasek, Landesvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen zusammen mit der Landtagsabgeordneten Eva Jähnigen, dem GRÜNEN Kreisvorstand Thoralf Möhlis und dem Kreistagsabgeordneten Martin Oehmichen am Kulturfest „Buntes Meißen“ teil. Mehr ...


GRÜNE: Steinbach muss sich positionieren

Dienstag, 30. Juni 2015

Pressemitteilung Zu den Ereignissen unter anderem um die Unterkunft für Asylsuchende in Meißen erklärt der Bündnisgrüne Kreisrat Martin Oehmichen: "Gegen den Hauseigentümer des Hauses, in dem asylsuchende Menschen untergebracht werden sollen, gibt es seit vergangenem Montag Morddrohungen. Das überschreitet die Befürchtungen der Grünen, die bereits im Februar vor einer Eskalation der Lage... Mehr ...


GRÜNE fordern Regierungserklärung vom Ministerpräsidenten im Juli-Plenum

Montag, 29. Juni 2015

Zschocke: Nach Hass und Gewalt in Freital und Meißen darf die Politik nicht einfach zur Tagesordnung übergehen Mehr ...


Anschlag in Meißen: GRÜNE Hinweise wurden ignoriert

Sonntag, 28. Juni 2015

Die Nachricht von brennenden Asylunterkünften in Meißen hat uns tief erschüttert, so Martin Oehmichen, Kreisrat in Meißen. Der Name der Stadt Meißen wird nun in einem Zug mit den unheilvollen Namen Freital und Hoyerswerda genannt. Seit Monaten warnen die Grünen in Meißen davor, dass die Lage eskalieren könne. Mehr ...


Aufruf zur Spontan-Demo in Meißen

Sonntag, 28. Juni 2015

Nach dem Brand einer geplanten Asyl-Unterkunft in Meißen rufen mehrere Parteien zu einer spontanen Demonstration am Heinrichsplatz auf. Mehr ...


Entsetzen über vermutlichen Brandanschlag auf geplante Meißner Flüchtlingsunterkunft

Sonntag, 28. Juni 2015

Pressemitteilung vom 28.06.2015 In Meißen hat heute Nacht ein Haus gebrannt, in der asylsuchende Menschen eine Schutz und Heimat finden sollten. Nach den bislang vorliegenden Informationen kann eine Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden.  Ich bin entsetzt und schockiert. Ich erwarte eine schnelle Klärung der Brandursache durch die Polizei. Sollte sich die Vermutung einer... Mehr ...


Radtour und Podiumsdiskussion "Fahrradfreundliches Meißen?!" am 22. Juni

Freitag, 19. Juni 2015

Wir laden im Namen der GRÜNEN-Landtagsfraktion zur Podiumsdiskussion „Fahrradfreundliches Meißen?!" am Montag, den 22. Juni um 19 Uhr in den Grünen Laden, Gerbergasse 19 ein. Mehr ...