Kontakt

Profilbild Martin Wengenmayr

Sprecher: Martin Wengenmayr

coswig(at)gruene-meissen.de

Zeit, dass es GRÜN wird!

Willkommen auf dem Webauftritt der GRÜNEN in Coswig!

Liebe Coswigerinnen und Coswiger,

wir GRÜNEN setzen uns für nachhaltige, umweltbewusste und bürgernahe Politik in unserer Heimatstadt ein. Wir haben es schön hier. Und es gibt noch viel zu tun! Wir GRÜNEN setzen uns auf allen politischen Ebenen für einen ökologisch-sozialen Wandel unserer Gesellschaft ein - natürlich in Coswig.

Gern kannst du mit uns in Kontakt treten, wenn Du Fragen oder Probleme hast. Wir freuen uns immer über neue Mitstreiterinnen und Mitstreiter! Wir brauchen auch Dich um etwas zu bewegen.

GRÜNE in Coswig - wenn du was verändern willst.

 

Am 29.02. fand in Weinböhla, der Landesparteitag der AFD Sachsen statt.

Verschiedene Initativen hatten zu einem breiten Protest aufgerufen.

Diesen Aufruf sind auch wir Grünen gern gefolgt, Unterstützung bekamen wir von Anna Cavazzini unserer Grünen Europaabgeordneten.

Weiterlesen

DAs Bäume nicht einfach so gefällt werden dürfen ist kein Unfug sondern ein Gebot der Stunde. Aufgrund des derzeitigen extremen Waldsterbens und der Klimaschutzbemühungen müssen Bäume einfach besser geschützt werden.

Grün wirkt!

Weiterlesen

Klimaschutz soll in Coswig systematisch vorran gebracht werden. Dafür hat der Stadtrat am 12.02.2020 die Aufstellung eines integrierten Klimaschutzkonzeptes beschlossen.

Weiterlesen

Ob das Wäldchen am Coswiger Spitzgrund schon gerettet ist, wird sich wohl erst mit dem Beschluss des Flächennutzungsplanes der Stadt Coswig zeigen. Das Engagement der BürgerInnen und Bürger zu ignorieren, als grüne Spinnereien abzutun und einfach Tasachen zu schaffen dürfte aber - dank der Bürgerinitiative - kaum noch möglich sein.

Weiterlesen

Schon seit Jahren wird über die Risiken, Chancen und Nebenwirkungen des neuen Mobilfunkstandards 5G diskutiert. Was heißt diese Technologie für uns in Coswig? Wie gehen wir damit um?

Weiterlesen

Katja Meier und Wolfram Günther von den Grünen verlassen den Landtag und geben ihr Abgeordnetenmandat auf. Ihre Nachfolger sind bereits bekannt.

Weiterlesen