GRÜNE Ziele für den Landkreis Meißen

Download GRÜNES Kreistagswahlprogramm für Meißen (PDF)

Unsere wichtigsten Ziele kurz zusammengefasst und das ausführliche Wahlprogramm zur Kreistagswahl 2014 (PDF) als Download.

Programm zur Kommunalwahl 2008

In den vergangenen Jahren konnten wir Bündnisgrünen Einiges erreichen, vieles gibt es aber  noch zu tun. Unser Programm (PDF-Datei) soll ein Leitfaden für unsere regionale Arbeit sein.

Download
Programm zur Kommunalwahl 2008 für den Altkreis Riesa – Großenhain (PDF-Datei)

GRÜNE im Kreistag Meißen 2019

Zu den Kreistagswahlen im Landkreis Meißen erhielten wir Grünen 28.499 Stimmen das waren 8,0 Prozent, daraus ergeben sich 7 Grüne Sitze im Kreistag.

Am 06.08.2019 beschlossen die KreisrätInnen von Bündnis 90 / Die Grünen und der SPD die Bildung einer gemeinsamen Fraktion "Grüne/SPD". Neben den 7 Grünen KreisrätInnen gehören noch 5 KreisrätInnen der SPD der Fraktion an. Mit somit 12 Mitgliedern stellen wir die drittgrößte Fraktion im Kreistag von Meißen.

Wahlergebnis Kreistag 2019

28.499 Stimmen, 8,0 Prozent, 7 Sitze

Gewählte KreisrätInnen

Peter Wunderwald

WK1, 1159 Direktstimmen

Walfriede Hartmann

WK2, 1765 Direktstimmen

Martin Wengenmayr

WK 4, 1429 Direktstimmen

Tobias Plessing

WK 5, 2850 Direktstimmen

Eva Oehmichen

WK 5, 2294 Direktstimmen

Martin Oehmichen

WK 6, 4049 Direktstimmen

Falk Mallon

WK 7, 2511 Direktstimmen

 

 

 

Mit einer Mehrheit von CDU und Freien Wählern wurde ein entsprechender Antrag im Kreistag abgelehnt.

Weiterlesen

Nach dem Bekanntwerden von Stasivorwürfen gegen Mitglieder des neuen Meißner Kreistags, wurde nun ein Bewertungsausschuss eingesetzt - allerdings nicht ohne grundsätzliche Diskussionen.

Weiterlesen

Mit einer Mehrheit von CDU und AFD wurde zur letzten Kreistagssitzung ein Antrag angenommen, der die Staatsregierung auffordert die Regelungen zur Ablehnung ehrenamtlicher Tätigkeit zu ändern

Weiterlesen

Hier die Berichterstattung der SZ zur Sonderkreistagssitzung - leider wieder nur für Leute mit Abo.

Weiterlesen

Am Mittwoch fand die ca. 10 T€ teure Sondersitzung des Kreistages Meißen statt. Diese war notwendig geworden, nachdem AFD und CDU rechtswidrig die Niederlegung des Kreistagsmandat einer SPD Abgeordneten verhindert hatten.

Hier ist die Rede der Fraktionsvorsitzenden der Fraktion von Grüne SPD Eva Oehmichen:

Weiterlesen

Die Fraktion Grüne/SPD bezieht Stellung zur Ablehnung des Mandatsverzichts Christine Schurigs durch die Mehrheit der CDU und AfD im Kreistag Meissen:

Weiterlesen

„Der Widerspruch des Landrats und die Einberufung einer Sondersitzung am 2. Oktober ist folgerichtig. Das Bündnis aus CDU und AfD hat somit nicht nur bestehendes Recht gebeugt, sondern auch den Steuerzahlerinnen und Steuerzahlern die Kosten einer vollkommen unnötigen Kreistagssitzung auferlegt.“ so Eva Oehmichen, die Fraktionsvorsitzende der Fraktion Grüne / SPD im Kreistag Meißen.

Weiterlesen